ERSTE GROß ANGELEGTE ANTIKÖRPERSTUDIE IM SAARLAND


Sigrun Smola, Medizin-Professorin der Universität des Saarlandes und Direktorin des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum des Saarlandes // Bild: © Rüdiger Koop, UKS

Die Virologie in der Uniklinik in Homburg hat vor zwei Monaten vom Gesundheitsministerium den Auftrag bekommen eine Antikörperstudie zum neuen Corona Virus durchzuführen. Und so hat sich eine Gruppe gebildet, die sich jetzt dieser Studie annimmt. Mit Hilfe des Krebsregisters, das auch zum Gesundheitsministerium gehört, wird jetzt eine repräsentative Masse von Saarländern angeschrieben und gefragt, ob sie nicht bei der Studie mitmachen wollen. Um noch einmal zu verstehen, was so eine Antikörperstudie bringen soll, haben wir mit der Direktorin des Instituts für Virologie im UKS Homburg, Sigrun Smola geredet


(FÜR MOBILGERÄTE) Zum Anhören des Beitrags "Listen in Browser / Im Browser anhören" klicken


IMPRESSUM:

CityRadio Saarland GmbH

Zeppelinstr. 10

66740 Saarlouis

Geschäftsführer: Michael Haubrich

Telefon: 06831 / 96 17 515

redaktion@cityradio-saarland.de

  • Weiß YouTube Icon