PARKING DAY SAARBRÜCKEN


Der Parking Day ist ein eintägiges globales Experiment und fand 2005 erstmals in San Francisco statt. Seitdem verbreitet sich die Idee auf der ganzen Welt! Diese Idee besteht darin, Auto-Parkplätze für ein paar Stunden in öffentlich nutzbare Flächen umzugestalten und so den öffentlichen Raum zurückzuerobern, der sonst nur von parkenden Autos eingenommen wird. Es geht darum, gemeinsam kreative, informative, kleine, große, experimentelle „Bespielungen“ von Parkplätzen umzusetzen, die zum Nachdenken anregen, Orte des Austausches und der Kommunikation zu eröffnen und Experimentierfelder für die gemeinschaftliche Nutzung des öffentlichen Raumes zu eröffnen. Wir haben dazu mit Petra Stein gesprochen. Sie ist ein Teil des Vorbereitungsteams für den Parking Day in Saarbrücken 2019.

(FÜR MOBILGERÄTE) Zum Anhören des Beitrags "Listen in Browser / Im Browser anhören" klicken)


0 Ansichten

IMPRESSUM:

CityRadio Saarland GmbH

Zeppelinstr. 10

66740 Saarlouis

Geschäftsführer: Michael Haubrich

Telefon: 06831 / 96 17 515

redaktion@cityradio-saarland.de

  • Weiß YouTube Icon